Stipendien

Bewerbungen für das EFA 2021 werden im Frühjahr 2021 gesondert ausgeschrieben.
Was?

Der Club Alpbach Burgenland vergibt Stipendien für die Teilnahme am Europäischen Forum Alpbach, um jungen Menschen, die sich mit dem Burgenland verbunden fühlen, die Möglichkeit zu geben, an dem freien Meinungs- und Ideenaustausch in Alpbach teilzunehmen.

Wer?

Die Vergabe der Stipendien richtet sich an:

• Studierende, AbsolventInnen und junge Interessierte mit Burgenlandbezug
• Studierende einer burgenländischen Fachhochschule

Wie?

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen nötig:

  • Lebenslauf (max. 2 Seiten ohne Foto) mit Hinweis auf Burgenlandbezug
  • Motivationsschreiben (ca. 500 Wörter)
    • Das Generalthema des Europäischen Forum Alpbach 2021 ist „The Great Transformation“. Dieses ist unterteilt in drei Unterkategorien: „Securing our Future“, „Climate Opportunity“ und „Financing of Europe’s Future“. Suche dir eines dieser Unterthemen aus und verfasse einen Text (max. 500 Wörter) darüber, was du mit diesem Thema verbindest, was du mit deinem persönlichen Hintergrund dazu beitragen kannst oder noch lernen möchtest und was du dir vom Forum im Ganzen erwartest.
  • eine Person, eine Frage (max. 25 Wörter) Stell dir vor, Du könntest einer Person deiner Wahl eine Frage stellen: Wer ist es? Was würdest Du fragen?
  • Studienerfolgsnachweis
  • unterschriebenes Datenschutzformular
  • Abgabefrist: bis 16. Mai 2021
  • an: bewerbung@alpbach-burgenland.at

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme beginnt für alle unsere StipendiatInnen mit der Eröffnung des Forums in Alpbach und endet mit den Baukultur- und Finanzmarktgesprächen. Die Teilnahme am gesamten Forum ist verpflichtend.

Neben der Teilnahme an Seminaren, Vorträgen und Workshops wird in Alpbach ein attraktives Programm geboten, bestehend aus kulturellen, gesellschaftlichen und sportlichen Aktivitäten. Ein ausführliches, ständig aktualisiertes Programm wird vom Forum unter http://alpbach.org bereitgestellt. Zusätzlich zum Programm des Europäschen Forum Alpbach organisiert der Club Alpbach Burgenland ein Rahmenprogramm für seine StipendiatInnen. Die Teilnahme daran ist verpflichtend!

Alle Bewerbungsunterlagen (siehe oben) bitte an bewerbung@alpbach-burgenland.at

Stipendienvergabe

Über die Vergabe der Stipendien entscheidet eine Kommission, gebildet aus dem Vorstand des Clubs. Folgende Kriterien fließen in den Entscheidungsprozess mit ein:

    • Qualität und Inhalt des Lebenslaufs:
      1. Struktur
      2. Extracurriculare Aktivitäten
      3. Studienerfolg
    • Qualität und Inhalt des Motivationsschreibens

Die Bewerbungen werden immer in Relation zu anderen Bewerbungen in demselben oder einem ähnlichen Feld beurteilt, um eine Durchmischung der akademischen Hintergründe zu erlangen. Sämtliche Bewerbungen werden vor dem Assessment anonymisiert. Die Bewerbung wird auch mit dem Alter in Relation gesetzt.

Ein Stipendium entspricht einem Wert von 1600 Euro (50% werden von der gemeinnützigen Stiftung des Europäische Forum Alpbach gefördert) - die Stipendien werden durch Sponsorengelder finanziert.